Alljährlich gestaltet der Krippenbauverein Großarltal im Rahmen des Großarler Bergadvents den Krippenweg. Dabei werden in zahlreichen Schaukästen entlang der Großarler Kirchgasse verschiedene Krippen und einzelne biblische Szenen gezeigt. Der Krippenweg beginnt am Marktplatz und führt zur Pfarrkirche bzw. zur Krippenwerkstätte.


Die Krippen, Krippenfiguren sowie die verschiedenen Szenenschauplätze stammen vom Krippenbauverein Großarltal und von unseren ortsansässigen Holzbildhauern.

 

Der Krippenweg besteht seit 2007 und kann jedes Jahr vom ersten Adventwochenende bis Maria Lichtmess (2. Februar) besichtigt werden.

 

Krippenweg

 © Krippenbauverein Großarltal